Deutscher Wetterdienst

Wetter- und Warnlage für Sachsen

ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale in Offenbach
am Mittwoch, 20.06.18, 10:30 Uhr


Heute überwiegend freundlich und trocken. Vorübergehend sehr warm. Morgen windig, nachmittags Abkühlung.

Wetter- und Warnlage:
Unter Hochdruckeinfluss gelangt mit einer westlichen bis südwestlichen Strömung vorübergehend sehr warme Luft nach Sachsen. Doch schon im Laufe des Donnerstags wird rückseitig einer von Nordwesten übergreifenden Kaltfront wieder kältere Meeresluft herangeführt. Bis Donnerstagfrüh werden voraussichtlich keine Wettergefahren erwartet. WIND/STURM: Ab Donnerstagvormittag zeitweise WINDBÖEN bis 60 km/h (Bft 7), exponiert auch STÜRMISCHE BÖEN um 70 km/h (Bft 8). Auf dem Fichtelberg STURMBÖEN bis 85 km/h (Bft 9).

Detaillierter Wetterablauf:
Heute Mittag wolkig, teils stark bewölkt. Im Nachmittagsverlauf zurückgehende Bewölkung und viel Sonnenschein. Trocken. Schwacher Südwestwind. Höchsttemperaturen zwischen 27 und 30, im Bergland zwischen 22 und 26 Grad. In der Nacht zum Donnerstag zunächst gering bewölkt oder klar. Im Verlauf der zweiten Nachthälfte von Nordwesten her Aufzug von Wolkenfeldern. Niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 17 bis 14, in den Mittelgebirgen bis 11 Grad.

Am Donnerstag zunächst Sonne-Wolken-Mix und trocken. Am frühen Nachmittag vor allem im Mittelgebirge einzelne Schauer und Gewitter. Am späten Nachmittag und am Abend vereinzelt leichter Regen. Temperaturanstieg auf 26 bis 30, im Bergland 22 bis 26 Grad. Anfangs schwacher Wind aus Südwest, mit Aufzug der Niederschläge auflebend und auf Nordwest drehend. Zeitweise Windböen, exponiert stürmische Böen und auf, in den Gipfellagen der Mittelgebirge Sturmböen mit 75 bis 90 km/h (Bft 9) aus Nordwest. In der Nacht zum Freitag wechselnd bewölkt und vereinzelt Schauer. Schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Nordwest. Temperaturrückgang auf 9 bis 7, im Bergland bis 4 Grad.

Am Freitag stark bewölkt, lokal Schauer und sehr kühl mit Höchstwerten nur noch zwischen 15 und 17, im Bergland zwischen 10 und 14 Grad. Mäßiger bis frischer Wind aus West bis Nordwest mit wiederholten Windböen, auf dem Fichtelberg Sturmböen. In der Nacht zum Sonnabend Wolken, weitere Schauer. Tiefstwerte 9 bis 6, im Bergland bis 3 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nordwest, auf dem Fichtelberg zeitweise stürmische Böen.

Am Samstag stark bewölkt, örtlich Schauer, Höchsttemperatur zwischen 16 und 18, im Bergland zwischen 12 und 15 Grad. Mäßiger Wind aus Nordwest. In der Nacht zum Sonntag viele Wolken, etwas Regen. Tiefsttemperatur 10 bis 7, im Bergland bis 4 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nordwest.

Deutscher Wetterdienst, VBZ/NWZ Offenbach,